Glasreinigung

Was ist eine professionelle Glasreinigung?

 

In erster Linie bilden Glas und

Rahmen eine Einheit und als

solche sind sie auch zusammen

zu reinigen. Abgase, Staub und

andere Umwelteinflüsse schädigen

auf Dauer die Glas- und Rahmenflächen. Als Fachfirma empfehlen

wir unseren Kunden daher einen festen Reinigungsturnus einzuhalten

um Dauerschäden vorzubeugen.

Durch den Einsatz von geschulten Fachpersonal und dank moderner Reinigungschemie, die sowohl eine hohe Lösekraft als auch eine

schonende Umweltverträglichkeit hat, ist die Glasreinigung heutzutage

sehr effizient.

Der Profi unterscheidet genau welche Technik zum Einsatz kommt 

um kostengünstig und sicher zu reinigen.

Er weiß um die Besonderheiten von verschiedenen Glasarten und

kann so die speziell erforderliche Reinigungsmethode anwenden.

 

Schaufenster

Ebenerdige Fenster in unmittel-

barer Straßennähe gehören zu den

meist beanspruchten Glasflächen.

 

- Reinigung meist ohne Technik

- kurzer Reinigungsturnus

  (14-tägig od. monatlich)

 


 

Wohn- od. Geschäftshaus

 

Mehrfamilienhäuser mit klassischen

Scharnierfenstern sind etagenweise

begehbar und können beidseitig

gereinigt werden.

 

- Reinigung mit Leiter (Oberlichter)

- je nach Lage mittlerer Reinigungs-

  turnus (4x jährlich)

Glasanbau oder Wintergarten

Festverglasungen wie z.B.

Wintergärten können nur mit

entsprechender Leitertechnik

gereinigt werden.

Die Dachschrägen unterliegen

starker Verwitterung.

 

- Einsatz von Steckleiter und Lanze

- Reinigungsturnus (2x jährlich)

Bürogebäude

 

Mehrstöckige Hausfassaden mit

einer Festverglasung können von

außen nur mit der entsprechenden

Hubtechnik (Arbeitsbühne)

gereinigt werden.

 

- Reinigungsturnuns (1x jährlich)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gebäudereinigung & Industrieservice Drechsler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt